logo wow.at
Neuigkeiten / Veranstaltungen / Sitemap / Impressum
Kontakt
Firma Gsls - Einzel und Grohandel - Ihr Partner seit ber 25 Jahren!

blank  
 
           
EM HUNZA PKS FLP SM Sonstiges

Effektive Mikroorganismen
Startseite / Effektive Mikroorganismen / 

EM Effektive Mikroorganismen

Teruo Higa, Professor der landwirtschaftlichen Fakultt der Ryukyu-Universitt auf Okinawa hat in ber 20jhriger Forschung eine Mischung von aeroben und an-aeroben Mikroorganismen entwickelt, die sich als groartiges Mittel in wesentlichen Bereichen des tglichen Lebens erwiesen haben. Die Bezeichnung EM steht fr die Mischung Effektiver Mikroorganismen, die in der Natur gesammelt und in spezifischer Weise gezchtet wurden. Die wichtigsten Mikroorganismen in EM sind Photosynthesebakterien, Aktinomyzeten, Hefen, fermentaktive Pilzarten und Milchsurebakterien. EM sind zudem nicht gentechnisch bearbeitet.

Die vllige Ungefhrlichkeit von EM hat sich in all den Jahren durch verschiedenste Forschungen, sowohl in Japan, als auch in vielen weiteren Lndern, immer wieder neu besttigt.

Es gibt im allgemeinen drei Arten von Mikroorganismen: abbauende, degenerative, sowie  neutrale Mikroorganismen und aufbauende, regenerative.

Die abbauenden, degenerativen Mikroorganismen bewirken Abbau und Verwesung. Die aufbauenden, regenerativen Mikroorganismen verhalten sich genau entgegengesetzt. Die grte Gruppe der Mikroorganismen, die sogenannten neutralen, folgen nach dem Dominanzprinzip der Gruppe, die im jeweiligen System vorherrschend sind. In einem Milieu also, in dem die aufbauenden Mikroorganismen vorherrschen, folgen die neutralen dem Aufbauproze.

EM beeinflut die mikrobielle Umwelt derart, da die aufbauenden Mikroorganismen vorherrschend werden. Die Mikroorganismen bewirken mittels Fermentation eine positive Wirkung in bezug auf Pflanzenwachstum, -qualitt und Bodenfruchtbarkeit. Fulnis verschwindet, Krankheiten werden unterdrckt, qualitativ hhere Produkte sind die Folge. Die Anwendung von EM findet sowohl in der konventionellen Landwirtschaft als auch bei Biobauern groen Anklang, da durch den Einsatz von EM Dngerkosten gesenkt und mit der Zeit Verunkrautung vermieden werden kann.

Da EM vor allem im anaeroben Bereich arbeiten, sind sie besonders dort einsetzbar, wo Probleme mit Fulnis, Gestank und Verschlammung auftreten.

In Teichen, Biotopen und Fischgewssern trgt EM sehr zur Verbesserung der Wasserqualitt, sowie zum Abbau von Schlamm bei.     

EM ist vielseitig einsetzbar, in Bad, WC und Wirtschaftsrumen eingesetzt, beseitigt es schlechte Gerche und Belge.